LSV weiterhin mit dem Siegel „Pluspunkt Gesundheit“

Neben der schnellen Entwicklung immer neuer Fitness-Sportarten, sind traditionelle gymnastische Übungen in den Hintergrund geraten. Also ist „Gymnastik“ vollkommen out? Sicherlich nicht! Der Begriff „Funktionsgymnastik“ wurde in den 80er-Jahren geprägt und hat nach wie vor im Sport eine große Bedeutung.

Seit April 2012 ist dem LSV mit Trainer Manfred Hohmann (Sparte Funktionsgymnastik) die Auszeichnung „Pluspunkt Gesundheit“ vom Turnkreis Schaumburg verliehen worden. Die darunter geführten Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „SPORT pro GESUNDHEIT.DOSB“ können seither für zwei Jahre (erneut verlängert bis 31. März 2018) für das Bewegungsangebot Funktionsgymnastik mit dem Übungsleiter Manfred Hohmann benutzt werden. Dadurch sind somit auch weiterhin die Bonuspunkte (siehe auch Artikel unten) für die Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den Übungsstunden durch die Krankenkassen gesichert.

Jeden Donnerstag trifft sich die Gruppe um 18.30 Uhr in der Luhdener Sporthalle zu einer 45-minütigen Übungseinheit.

Dabei liegen die Schwerpunkte auf:
– Kräftigung und Dehnung sämtlicher Muskelgruppen
– Übungen zum Erhalten und Verbessern der Gelenkfunktionen
– sowie die Stabilisierung des Herz-Kreislaufsystems.

Dieses Angebot richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters. Die jetzige Gruppe freut sich über weitere „Mitstreiterinnen“ und „Mitstreiter“. Weitere Informationen gibt es bei Manfred Homann unter Telefon: 0 57 22 / 2 18 10

387total visits,1visits today